Linkhub #17

Ab sofort auch verschlüsselt

Die ganze Sache mit der NSA, BND, GCHQ – und was weiß ich, was da noch für Geheimdienste noch im Abhör-Spiel sind – ist ziemlich erschreckend. Es wurde ja schon immer gepredigt: Leute verschlüsselt Eure E-Mails. Zu Recht. Aber man (ich) ist ja bequem. »Ich, mir? Was wollen die mit meinen Daten anfangen?« etc. pp. Aber darum geht’s nicht.

Es geht – wie so oft – ums Prinzip.

Ein Zurückfahren der Abhöraktivitäten wird man wohl nicht erwarten können, eher eine Erweiterung. Da aus dem politischen Lager dahingehend eh nur PR-Geblubbel und Rechtfertigungsstrategien zu hören sind (weil sie natürlich selber gern alles Abschnorcheln möchten), ist die derzeit einzige vernünftige Maßnahme dem ein gewisses Maß an Einhalt zu gebieten, die Verschlüsselung.

Wem trag’ ich das eigentlich vor? Ihr kennt die Problematik.

Daher fange ich an meinen Netzverkehr nach und nach zu verschlüsseln und ab sofort könnt Ihr an mich auch verschlüsselte E-Mails schreiben:

Mein öffentlichen Schlüsssel mit der ID AB3A760B könnt Ihr hier AB3A760B.asc herunterladen bzw. sollte dieser auch auf Keyservern verfügbar sein.

Der Fingerprint zu meinem Schlüssel lautet:
8317 C733 F2B9 E133 D68B D671 E494 1977 AB3A 760B

Ich bin zwar nicht der Krypto-Spezialist aber wer selbst gern verschlüsseln möchte und so gar nicht weiß, wo er da beginnen soll, kann mich dazu gern fragen.

Linkhub #16

Linkhub #15

Linkhub #14

neuere Einträge | ältere Einträge