Seite 100

Ich habe eben mit dem 34190. Wort Seite 100 angefangen. Immerhin.

Obwohl …

... es sind aber auch 44 Seiten dabei, die nur aus transkribierten Quellen bestehen.

Annalen 1409

(Fol. 3b)

1409

Hat sich angefangen die universitet zu Leipzig, welch vorhin zu Prag gewest. In welcher zeit di ketzerei (alß mans nent) ader ketzerische irtum sein erbachsen durch die
(Fol. 4a)
nachgeschribenen. Also nemlich: Joannes Wiklef, Joannes Huss, Hieronimus von Prage, Jacobellus Petrus von Dresthen.

Annalen 1407

(Fol. 3a)

1407

Marggraf Wilhelm der einäugig, ist vorschiden. Leit zu der Zell begraben.

(Fol. 3b)

1407

Sein etzlich Erbarn bürger der stat Zwickau, als durch nutz ganzer stat und gemein, mit eigener vorbillung geantwurth gegen Meissen, und aldo von wegen gemeinen nutz zu vertedigen, ir leben dargestrackt. Mit Namen Peter Mergental, Hans Dithmar, Hans und Stefan Gulden. Ligen zu Meissen in sant Afren kirche.

(Randbemerkung: Factum laudabile virorum Cygneorum)

neuere Einträge | ältere Einträge