Swap oder nicht Swap

Auf Kerneltrap entspinnt sich eine interessante Diskussion, ob denn der Gebrauch eines Swap unter Linux überhaupt noch Sinn macht oder ob er das System nur ausbremst. Die grundsätzliche Überlegung ging von der Annahme aus, das heutiger RAM im Vergleich zu HDD billig ist, immer größer wird und vor allem im Gegensatz zur Festplatte immer schneller wird und wohl auch in Zukunft einen höheren Geschwindigkeitszuwachs verzeichnen kann.
Aber vermutlich hängt das – wie eigentlich immer – von jedem einzelnen ab; je nach dem welche Anforderungen an das System gestellt werden.

(via: OSNews)

Kommentar





Textile-Hilfe