Warnung vor dem Stillstand

Ich war gestern seit langer Zeit mal wieder im Kino. Und zwar bei The Day the Earth Stood Still. Hiermit sei eine entsprechende Warnung ausgesprochen:

  • Keanu Reeves beherrscht auch in diesem Film nur eine Mimik, bewegen kann er sich auch nicht.
  • Der Plot ist…äh…simple, vorhersehbar, bekannt (ohne, dass ich das Original kenne).
  • Die Charaktere sind dermaßen grob geschnitzt…
  • Das Productplacement im Film ist ziemlich aufdringlich, nein, zu aufdringlich.

Alles in allem war ich ziemlich enttäuscht. Der Film ist mäßig, lau und überflüssig.

Kommentar

  1. # - MountainKing schrieb am 14. Dezember 2008, 20:02:

    Puh, als ich den Titel gelesen habe, dachte ich, du wolltest mich auffordern, mal wieder einen Eintrag zu schreiben. :-)

  2. # - trenc schrieb am 14. Dezember 2008, 20:18:

    Hehe, wie ich sehe, hast Du das aber auch schon selber gemacht. :D

  3. # - Mä schrieb am 15. Dezember 2008, 15:18:

    Hättste im Nicht-O-Ton sehen müssen, kommt viel besser rübber …

    Gehe nächsten Samstag (wenn ichs noch richtig im Kopf hab) mit ein paar Leutchen auf dem W-Markt. Wie siehts mit euch zwei Hübschen aus?

    Gruß

  4. # - trenc schrieb am 15. Dezember 2008, 17:33:

    Klar, wollten wir ja eh noch machen. Ist ja nämlich gar nicht mehr allzu lang — der Weihnachtsmarkt.





Textile-Hilfe