Endlich habe ich wieder die Wahl

… nämlich am Sonntag. Zum ersten mal darf ich mir meinen Landesvater für NRW heraussuchen. Nein, nicht weil ich noch so jung bin, sondern weil ich ja noch keine fünf Jahre in NRW wohne. Obwohl, wählen kann ich mir den Landesvater ja auch nicht – muss ja eine Partei wählen.

Ich denke es ist im Interesse meiner Leser, wenn ich keine gelben oder schwarzen Gesichter wähle. Die kann ich nämlich nicht mehr ersehen. Selbst bei hellrot bekomm’ ich Ausschlag.

In diesem Sinne: Happy Voting!

Kommentar

  1. # - Johannes schrieb am 6. Mai 2010, 19:51:

    Aber würdest du dann nicht eher eine LandesMUTTER wählen? Rein theoretisch natürlich.

  2. # - trenc schrieb am 7. Mai 2010, 16:00:

    Oh mein Gott, du hast Recht – ich alter Chauvi.

    Können wir uns auf Landesvater/-in einigen?:)

  3. # - Mätes schrieb am 22. Juli 2010, 02:38:

    Ich werd nie verstehen, warum di mit soner ungepflegten Seite einen PR4 bekommst.

    Gruß

  4. # - trenc schrieb am 22. Juli 2010, 09:51:

    Der Mätes,

    zurück aus’m Urlaub?!

    Das liegt am jahrelangen Durchhalten der Schreibverweigerung.:)





Textile-Hilfe