Smilies und BBCode

Zur allgemeinen Verschönerung und Nutzerfreundlichkeit hab’ ich ein paar Smilies eingebaut und BBCode für die Kommentare erlaubt. Ich hab’ die Smilies sogar noch farblich angepasst … naja, bis auf eines, aber das hat 60 Frames und mehrere Farben. Das war mir dann doch zu viel gefrickel.

Alles neu macht der ...

April. Zumindest bei mir. Ich hab die Langeweile genutzt, die mich während des Schreibens meiner Magisterarbeit befällt :/, und eine neue Blog-Software installiert. Und zwar hab ich gerade XE/3 eingerichtet. Ich will nicht sagen, dass es besser ist als Pivot. Für mich aussschlagebend war der Umstand, dass ich am Pivot zuviel basteln müsste, damit das so aussieht und läuft, wie ich das will. Aber ich bin ja nicht gerade der PHP-Crack, der das so im Handumdrehen kann. XE/3 ist auch nicht perfekt und es hat bei nicht ganz so viele Features, aber die könnten dann, falls erwünscht und vorhanden, als PlugIn installiert werden. XE/3 ist also für mich etwas transparenter und macht ‘nen schlanken Fuß.

Die alten Beiträge und Kommentare hab’ ich nicht übernommen, ich hoffe, das stört niemand. ;) Wenn ich demnächst wieder etwas Zeit hab, bau’ ich auch ‘mal ein anderes Design – so pralle ist das ja hier nicht.

neuere Einträge |